RADIO SCHLAGERINO - Schlagerradio

Hilfe - Häufige Fragen & Antworten

Die SCHLAGERINO-Programme senden rund um die Uhr für Bremerhaven und umzu. Hören könnt ihr unser Programm im Internet u.a. via Computer, WLAN-Radio, Smartphone & Tablet sowie mit Alexa von Amazon.

Warum geschieht beim Klick auf den Livestream-Button nichts?

Bitte überprüft, ob JavaScript im Browser aktiviert und Popups nicht blockiert werden.

Warum höre ich nichts?

Der Livestream startet erst nach ein paar Sekunden, da in dieser Zeit Daten zwischengespeichert werden. Am PC sollten Lautsprecher angeschlossen, einschachaltet und auf eine angemessene Lautstärke eingestellt sein. Unter Umständen ist im Popup-Radioplayer die virtuelle Lautstärke stumm oder zu niedrig. Zusätzlich sollte der Browser aktuell sein, da der Player auf HTML5 basiert und ggf. nur von modernen Browser-Versionen unterstützt wird.

Wie kann ich SCHLAGERINO mit Alexa von Amazon hören?

Startet ganz einfach per Sprachbefehl den SCHLAGERINO Livestream. Installiert zuerst den Laut FM Skill auf Alexa, anschließend könnt ihr ganz bequem mit dem Sprachbefehl "Alexa, spiele SCHLAGERINO von Laut FM" oder "Alexa, spiele SCHLAGERINO Kultschlager von Laut FM" euren Lieblingssender hören. Hier bekommt ihr mehr Infos über Alexa, wie Ihr den Skill installiert und einen Sender startet.

Kann ich SCHLAGERINO mit einer App hören?

Hört SCHLAGERINO und SCHLAGERINO Kultschlager ganz einfach und bequem mit einer kostenlosen App auf eurem Smartphone oder Tablet-PC. Neben laut.fm bietet unter anderem auch radio.de eine kostenlose App für iPhone, iPad, Android, Windowsphone und Blackberry an. Nach dem kostenlosen Download einfach die App installieren und in der App nach SCHLAGERINO oder SCHLAGERINO Kultschlager suchen - und schon startet unser Programm. Einen Rechner für den mobilen Datenverbrauch bei Livestream-Nutzung findet ihr hier. SCHLAGERINO und SCHLAGERINO Kultschlager senden im MP3-Stream mit 128 kbit/s.

Flatrate für Audiostreaming am Handy?
"Telekom StreamOn" und "Vodafone Music Pass" macht's möglich!

laut.fm, zu dem auch SCHLAGERINO gehört, ist Partner bei "Telekom StreamOn" und "Vodafone Music Pass". Das bedeutet, dass Telekom- und Vodafone-Kunden, die diese Option gebucht haben, SCHLAGERINO sorgenlos hören könnnen ohne ihr Datenvolumen zu verbrauchen (Stand 07/2018). Weitere Infos zu "Telekom StreamOn" und zum "Vodafone Music Pass" bekommt ihr im laut.fm-Blog.

Kann ich SCHLAGERINO im Auto hören?

Moderne Autos sind heutzutage online und machen das Hören von Internetradios auf der Straße möglich! Zusammen mit der laut.fm-App und der Smartphone-Anbindung CarPlay von Apple könnt ihr SCHLAGERINO ganz einfach und legal unterwegs hören. Wie ihr das Programm von SCHLAGERINO in euer Auto bringt, könnt ihr hier lesen.

Was ist SCHLAGERINO?

Die einzelnen SCHLAGERINO-Sender sind Kanäle von laut.fm der Laut AG in Konstanz. Die Musik- und Programmauswahl wird in Bremerhaven geplant und umgesetzt. Bei dieser Webseite handelt es sich um eine nicht-kommerzielle Support-Webseite für den Livestream "SCHLAGERINO" und "SCHLAGERINO Kultschlager" von laut.fm. Die GEMA- und GVL-Lizenzen liegen bei der Laut AG (laut.fm), diese ist auch im Besitz des Streamservers. laut.fm zahlt alle anfallenden Gema- und GVL-Gebühren.

Ihr besitzt ein Internetradio?

Im Gerät könnt ihr die Stream-Adressen von RADIO SCHLAGERINO direkt in euer Internetradio oder auch ins Fritzfon eintragen.

SCHLAGERINO
128kbit/s mp3: http://stream.laut.fm/schlagerino
WLAN Radio: http://stream.laut.fm/schlagerino.m3u

SCHLAGERINO Kultschlager
128kbit/s mp3: http://stream.laut.fm/schlagerino-kultschlager
WLAN Radio: http://stream.laut.fm/schlagerino-kultschlager.m3u